Sonntag, 28. Oktober 2012

Living for the weekend #9

Dieses Wochenende war vollgepackt mit tollen Sachen, und zwar in meiner alten Heimat Koblenz :) Abgesehen davon, dass es auch dort a****kalt geworden ist hatte ich mir anscheinend genau den richtigen Zeitpunkt ausgesucht, denn es herrschte wunderbares Sonnenscheinwetter während aus dem Süden lauter Schnee-Beweisfotos bei mir ankamen... verrückt und das Ende Oktober!


Also hieß es warm wärmer am wärmsten anziehen und viel bewegen, zum Beispiel bei IKEA, einer Erkundungstour durchs neue Einkaufscenter oder über den holländischen Stoffmarkt!




Der Stoffmarkt sollte ein Highlight werden, ich litt urplötzlich an schierer Reizüberflutung! Die Auswahl war riesig, und trotzdem habe ich überraschend wenig gekauft... es mangelte mir einfach an konkreten Nähvorhaben und außerdem tourt er ja durch Deutschland so dass sich die Chance sicher wieder mal ergibt ;)


Eine kleine Chocolaterie haben wir entdeckt und haben uns aufgewärmt, am liebsten wär ich gar nicht mehr gegangen so viele leckere Sachen gab es zu entdecken...


Die neue Lecker Christmas ist in den Einkaufswagen gewandert und wurde bei frischem Apfelstreusel durchgeblättert, was für ein Augenschmaus! Und natürlich wurde wie jedesmal wenn ich bei meinen Eltern bin eine ordentliche Dosis Mieze getankt ;)


Mein Bruderherz hat immer die neuesten Spiele-Entdeckungen parat und ich liebe es wenn wir es uns mit Tee gemütlich machen und den Raab schlagen oder Königreiche bauen...


Wieder daheim angekommen wollte ich noch ein schnelles Sonntagssüß zaubern... inspiriert von Okka hatte ich eine Rolle Hefeteig im Kühlschrank liegen... Nur die Füllung habe ich etwas abgeändert und neben zimt kamen noch gemahlene nelken und Kardamom hinein, sowie ein ordentlicher Schuss Ahornsirup... es wäre auch alles gut gegangen wenn ich mich nicht in die Wanne gelegt hätte während die Schnecken im Ofen waren... so wurden sie sozusagen extra-knusprig ;)

Apropos, ich hatte euch ja versprochen meine Quitten-Rezepte zu verraten! Ich habe mich dieses Jahr zum allerersten Mal an Quitten versucht nachdem sie mich auf dem Markt so angelacht hatten... eine gemischte Ladung Apfel- und Birnenquitten landete bei mir zuhause.


Aus dem größten Teil habe ich mit Hilfe der tollen Schritt-für-Schritt-Anleitung der Lecker sehr köstliches Quittengelee gemacht. Zwei große Birnenquitten blieben übrig und gesellten sich zu einer süßen Mango, Zitrone und Apfelsaft. Auch dieses Rezept stammt von Lecker und ist mein derzeitiger Favorit, die Aromen spielen ganz wunderbar zusammen! Nur habe ich es am Schluss püriert, denn so samtig mag ich es am liebsten :)

Nun haben wir eine Stunde geschenkt bekommen und starten in eine kurze Woche! Dank Brückentag am Freitag wartet ab Mittwochabend ein famoses extralanges Wochenende auf mich mit Irish Pub und Livemusik, dem neuen Bond sowie guten Freunden. Solche, denen man ein Küsschen gibt :)


Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche und hoffe dass sie für euch auch kurz ist!

Kommentare:

  1. ..sehe ich da etwa die weißen küsschen? sehr gut! :) wie schmecken sie dir?
    dein wochenende sieht wunderbar aus.. viel shopping, gutes essen, liebe leute.. :) hach, nächstes WE ist der stoffmarkt hier in hannover.. ich freu mich schon und noch viel besser ist, dass er am monatsanfang ist.. ;) bin gespannt, was ich hübsches entdecke (auf dem einkaufszettel steht nur litze und weißer stoff) und daraus machen werde.. die vorfreude wächst.. nun hab einen schönen abend, liebste grüße
    PS: Ich wohne eindeutig im falschen bundesland.. ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fand sie lecker, und das obwohl ich sonst selten weiße schokolade mag! und das mit dem monatsanfang stimmt ;)

      Löschen
  2. Huhu!
    Ich war heute ja auch in Sachen Quitten unterwegs - tolle Dinger wenn man sie erstmal klein bekommen hat :)
    Schön das ich dich jetzt auch hier gefunden habe - sonst folgen wir uns ja schon auf Insta!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Meine Schwiegereltern wohnen in Koblenz, so komme ich da auch immer mal hin. Finde die Stadt super! Und das mit der Reizüberflutung kenne ich... habe ich eigentlich oft. Es gibt einfach zu viel Auswahl und am Ende kaufe ich gar nichts, weil ich mich nicht entscheiden kann ;-)
    Ich habe heute auch ein Sonntagssüß vorgestellt.
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  4. Sieht aus wie ein tolles Wochenende! Ich wünsch dir eine großartige kurze Woche (in Berlin gibt es selbstverständlich wie immer keinen Feiertag...)
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich nach einem tollen und sehr leckeren Wochenende aus - ich wünsche viel Spaß beim Genießen der kurzen Woche und dem langen Wochenende! Hier in der Schweiz ists zum Glück auch nur ein kurze Woche, zumindest da, wo ich leb und arbeite. *hüpf hüpf* :)

    AntwortenLöschen
  6. Seiht nach einen durch und durch tollen Wochenende aus! Und danke für die Rezeptverlinkung!
    Guten Start in die Woche - Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hui das sieht nach einem super Wochenende aus!!! In der Heimat ist es doch immer wieder schön, oder?!

    Du hattest das wunderbare Neon-Sternchen-Tuch auch in der Hand und hast es nicht gekauft??? Mir völlig unbegreifflich... :-) Ich konnte es gar nicht mehr abgeben... ;)

    Allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen