Dienstag, 23. September 2014

#halloherbst14


Zack boom da isser, der Herbst. War nicht eben noch... wollt ich nicht eigentlich noch... egal, ab in den Herbstmodus, alles was vielleicht nicht ganz so toll ist an der Jahreszeit wird bestmöglich ausgeblendet oder durch umgekehrte Psychologie ausgetrickst. Es wird später hell und früher dunkel? Find ich total super, denn jetzt beginnt die Zeit in der ich morgens auf dem Weg zur Arbeit den tollsten Sonnenaufgängen und abends auf dem Heimweg den spektakulärsten Sonnenuntergängen entgegen fahre :) Muss mich nur auf die Straße konzentrieren...


In den Einkaufskorb wandern wieder Kürbis, Maronen und Konsorten, es gibt leckere Eintöpfe und wärmende Stews, Flammkuchen und Gewürzkuchen. Auf der Couch sind neue Kuscheldecken eingezogen, es werden wieder Kastanien gesammelt und die Stiefel schonmal aus dem Keller geholt.
Auf dem Blumenselbstschneidefeld blühen die Dahlien in den herrlichsten Farben und ich höre immer erst auf zu pflücken wenn ich den Strauß kaum noch mit einer Hand halten kann.



Und nicht nur die Dahlien strahlen so herrlich bunt, überhaupt hat der Herbst an Knallerfarben so einiges zu bieten. Den Wohnzimmertisch schmückt seit vergangenem Wochenende ein Kranz der richtig strahlt, entstanden aus Hortensienblüten, Lampionblumen, Kastanien und Hagebutten. Nur mit diesen vier Zutaten, allesamt aus Mamas Garten, einem Weidenkranz als Grundlage und der Heißklebepistole im Anschlag war das Prachtstück ruckzuck gemacht.


Am aller lautesten ruft wie immer Juli #halloherbst14 und sammelt alles, was diese Jahreszeit so schön macht - jetzt erzählt doch mal, was gefällt euch am Herbst am besten?

Sonntag, 14. September 2014

Lomo-Challenge: Nachts sind alle Katzen grau

Und schon sind wir am Ende von Fees Lomo-Challenge angekommen, den Abschluss bildet das Thema "Nachts sind alle Katzen grau" und es geht dabei um Nachtaufnahmen. Glücklicherweise bietet die La Sardina hier gleich mehrere Möglichkeiten, nämlich den Bulb-Modus für längere Belichtungszeiten und dann noch den Blitz "Fritz the Blitz" zum dranmontieren. Also hab ich beides ausprobiert als wir am vergangenen Wochenende hier in Neckarsulm auf dem Ganzhornfest unterwegs waren, allerdings waren meine Hände für längere Belichtungszeiten eindeutig nicht ruhig genug, denn keine dieser Aufnahmen ist was geworden - beim nächsten Mal dann doch mit Stativ ;)



Tja und dann hatte ich ja immer noch den X-Pro Film drin, der war glaub ich in Sachen Lichtempfindlichkeit nicht wirklich optimal für Aufnahmen in der Dämmerung oder bei Nacht...


Dann kam Fritz the Blitz zum Einsatz, aber auch hier wäre ein anderer Film glaub ich besser gewesen, mes wurde alles ziemlich körnig...



Es gibt noch viel zu Üben und Auszuprobieren würd ich mal sagen, aber ich bin total froh dass ich mitgemacht hab und mir diese süße Kamera zugelegt hab :)

Schaut mal hier bei Fee vorbei, da gibts alle Bilder zum Thema "Nachts sind alle Katzen grau" :)  

Dienstag, 9. September 2014

Lomo-Challenge: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Wer hätte vor Wochen als Fee die Themen für ihre Lomo-Challenge bekannt gegeben hat, gedacht dass das Thema "Sommer, Sonne, Sonnenschein" so schwer werden könnte? Der Sommer hat sich echt rar gemacht als ich mit geladener La Sardina losgezogen bin, und auf meinem ersten Film waren dann auch nur zwei Bilder, die dazu passten - eins davon war dann auch noch ein Selfie ;)


Für das letzte Thema der Challenge wollte ich am vergangenen Wochenende sowieso einen weiteren Film verknipsen, also hab ich gedacht 2, 1, Risiko und hab mir einen Slide/X-Pro Film geschnappt. Auf den war ich sowieso total neugierig weil ich solche Filter schon bei Instagram liebe ;) Und wieder war es total spannend die Fotos entwickeln zu lassen und BÄM, die Farbverschiebungen knallen richtig und ich finds toll!

So sind dann noch ein paar Schnappschüsse zum Thema entstanden, oben seht ihr zum Beispiel das Neckarsulmer Rathaus :)




Schaut mal hier bei Fee vorbei, da gibts alle Bilder zum Thema "Sommer, Sonne, Sonnenschein" :) 

Sonntag, 31. August 2014

Lomo-Challenge: Hals über Kopf

Heute kommen wir zum zweiten Teil von Fee's Lomo-Challenge mit dem spannenden Thema Doppelbelichtung! Das auszuprobieren fand ich echt lustig, der Liebste und ich waren unterwegs und er hat sich köstlich amüsiert wie ich da stand, total aufgeregt knipsend, Kamera drehend und wieder knipsend ;) Aber schwierig fand ichs, denn so beim ersten Lomofilm überhaupt konnte ich nicht wirklich einschätzen, ob das so klappt wie ich mir das vorstelle... und so richtig begeistert bin ich von den Ergebnissen auch nicht denn der Himmel war zwar schön aber irgendwie nicht optimal wie mir scheint... zu dominant?






Bin gespannt wie die nächsten Versuche werden, denn die Möglichkeit Doppelbelichtungen zu machen fasziniert mich total!

Schaut mal hier bei Fee vorbei, da gibts alle Bilder zum Thema "Hals über Kopf" :)

Montag, 25. August 2014

Lomo-Challenge: der grüne Daumen

Bildlich gesprochen liegt hier aufm Blog ne ganz schöne Staubschicht... die wäre fast noch dicker geworden aber heute puste ich mal kräftig und geb ein kleines Lebenszeichen von mir - in Form von herrlich körnigen, unscharfen Bildern, na wer hätte das gedacht? ;)


Schon bei Fees letzter Lomo-Challenge juckte es mich ganz schön in den Fingern, und als sie nun die 2014er-Runde ankündigte juckten die Fingerchen nicht mehr nur sondern kauften klick klick schwupps ein analoges Spielzeug :) Eine LaSardina, denn mal ehrlich wie hätte ich bei dem Design widerstehen können?!

logischerweise wurde dieses Bild nicht analog aufgenommen ;)

Ich hab mir also erst mal angeschaut welche Themen Fee sich überlegt hatte und hab mir dann ihre spitzenmäßigen FAQs und Anleitungen durchgelesen. Filme hatte ich gleich mitbestellt und so war es auch schon bald soweit und sie war geladen und entsichert ;) Bisher hatte ich leider nur Zeit einen Film zu verknipsen aber als ich in den Fotoladen gestiefelt bin und dieses Röllchen Film auf den Tresen gelegt hab mit den Worten "ich glaub das hab ich seit fast 10 Jahren nicht mehr gemacht" hatte nicht nur ich riesigen Spaß sondern der nette Herr hinter der Theke auch ;)

Es war aufregend auf die entwickelten Bilder zu warten und ich hab mein Bestes getan meine Erwartungen niedrig zu halten... wenn nur ein paar scharf wären wär schon toll ;) Der Umgang mit der Kamera war ungewohnt aber ich denke das wird sich schnell geben je mehr ich mit ihr unterwegs bin - dann wird beim nächsten Mal vielleicht auch die zum Nagellack passende Rose scharf und nicht der Hintergrund ;)

An einem Morgen auf dem Weg zur Arbeit hab ich mich jedenfalls am Blumen-Selbstschneide-Feld ausgetobt:




...und ich bin schon gespannt was der nächste Film so bringt! Schaut mal hier bei Fee vorbei, da gibts alle Bilder zum Thema "grüner Daumen" :)

Sonntag, 27. Juli 2014

sommerliche Beeren-Tarteletts #ichbacksmir

Es ist wieder so weit - diesen Monat hat sich Claretti unsere Sommer-Rezepte gewünscht und ich wusste sofort welche Zutat ein Muss ist: Beeren! Ich liebe Beeren und hab dreierlei Tarteletts gebacken - in der Ratzfatz-Variante damit man mehr Zeit draußen verbringen kann ;)



Deshalb lohnt es sich irgendwie kaum, ein richtiges Rezept aufzuschreiben... ich hab wenns so warm ist oft keine Lust auf nen Riesenaufwand sondern will schnell was Süßes auf die Hand. Deshalb dufte in diesem Fall einfach eine Rolle fertiger süßer Hefeteig herhalten. Hieraus hab ich Kreise ausgestochen und die gebutterten Tartelettförmchen damit ausgekleidet. Ein paar Minuten in den Ofen damit bis sie leicht gebräunt sind, dann abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen. Einen Becher Mascarpone mit selbstgemachtem Vanillezucker nach Belieben verrühren und die Tarteletts damit besstreichen - fehlt nur noch das beerige Topping!



Ich hatte Blaubeeren und zweierlei Brombeeren da - ja die roten sind tatsächlich auch Brombeeren, eine lustige Sorte die in Richtung Himbeere gekreuzt wurde und vor kurzem bei mir auf der Terrasse eingezogen ist :) Schmeckt voll lecker und gedeiht prächtig im Kübel! Tja und das wars schon, bleibt mehr Zeit zum Genießen :)


Clara sammelt alle Sommer-Rezepte bei sich auf dem Blog und bei Pinterest, schaut doch mal rüber!

Donnerstag, 17. Juli 2014

Foto der Woche #28

Ich bin ja so ein Spätzünder ;) Tatsächlich zeigt mein Foto der Woche, entstanden am vergangenen Wochenende, den ersten Matcha den ich probiert hab!


Und dann hab ich das Pferd auch gleich von hinten aufgezäumt und statt erstmal nen "richtigen" Matcha mit heißem Wasser zuzubereiten gabs gleich die kalte Variante - mir war nach einer Erfrischung und so hab ich das Pulver mit kalter Milch aufgeschlagen.


Das Matchapulver hatte ich mir bei Teatox bestellt, denn ich hatte gelesen dieser Matcha sei recht mild... da hatte ich nämlich im Endeffekt immer so meine Bedenken und die haben mich seither vom Probieren abgehalten. Nun hat endlich die Neugier gesiegt und ich fands echt oberlecker :) Und demnächst probier ich auch mal die klassische Art, versprochen ;)


Und dann klingelte es zweimal an der Tür und draußen stand ein Blumenbote, der mir einen riesengroßen Strauß pinker Lilien überreichte - gewonnen bei Elodie! Made my Day bzw die ganze Woche erfreut mich ein Teil davon schon im Büro :)


Hier gibts die Fotos der Woche von Fee und Juli und alle Fotos auch aufm Juli-Board!