Freitag, 1. November 2013

Frage-Foto-Freitag #63

Heute hat Steffi gefragt, wie wir es uns im Moment gemütlich machen - wie, wo und womit. Nichts leichter als das, hier kommen meine Antworten:

1. wenn ich nach der Arbeit in die Wohnung komme, begrüßt mich ein großer Strauß Gladiolen im frisch gestrichenen Flur, und das macht mir schonmal sofort gute Laune. Das Nach-Hause-Kommen ist für mich wie ein Startschuss: jetzt wirds gemütlich :)


2. die Couch ist mein liebster Platz und gleich daneben steht mein derzeitiges Projekt, die Kiste mit Wolle und Co. Jedes Jahr um diese Zeit versuche ich mich am Stricken, eigentlich klappts auch immer ganz gut nur werden die Stücke selten fertig bevor draußen wieder die Bäume grün werden ;)


3. jetzt noch ne heiße Schokolade zusammen mit Tante Erna und wir sind schon ziemlich weit oben auf der Gemütlichkeits-Skala...


4. das kann eigentlich nur noch durch ein schönes Schaumbad mit Kerzen gesteigert werden...


5. und danach ab in die Federn, diese Woche erst hab ich mir aus zwei alten Weinkisten einen Nachttisch-Ersatz gebaut - mag ich sehr :)


Im Moment hab ich tatsächlich in jedem Zimmer Blumen stehen - bis auf die Gladiolen im Flur sinds überall herrliche Dahlien. Echt unglaublich wie toll beide noch auf dem Selbstschneidefeld blühen! Habt ein wunderbares langes Wochenende - ich lass euch noch ein paar Blümchen da :)



Kommentare:

  1. Der neue graue Flur sieht supertoll aus, gerade mit dem hübschen Blumenstrauß! :)
    Und Weinkisten mag ich auch sehr und sie sind so vielseitig einsetzbar. Aber schwer zu bekommen irgendwie, wo hast du deine denn her?
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke meine liebe :) mein freund ist mit nem winzer befreundet dem konnte ich ein paar abschwatzen, vorher hab ich immer auf flohmärkten geschaut!

      Löschen
  2. da hast Du recht, nach Hause kommen ist oft der Startschuss zum gemütlichen Teil des Tages, zumindest erst mal was die Klamotten anbelangt. Selbst wenn man dann noch Hausarbeit oder sonstiges zu tun hat......man kann einen Gang runter schalten und sich seine Zeit selbst einteilen, das ist schon mal ein guter Anfang.
    Dein Zuhause sieht sehr schön aus, die vielen Blumen richtig schön, bei mir halten die immer nicht lange in der Heizsaison, denn wir haben einen Ofen und das ist oft ein wenig zu warm für einen Blumenstrauß.
    Die Weinkisten finde ich auch super, damit kann man sooo viel anfangen.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja bei mir auch was die klamotten angeht ;) das mit der heizsaison stimmt natürlich, deshalb stehen die meisten bei mir grad in flur und schlafzimmer da heizen wir nicht ;)

      Löschen
  3. Was für wundervolle Blumen in so einer prächtigen Farbpracht
    >>>>> Da kommt gleich HAPPY FEELING auf <<<<<
    Und Deine Kaffeetasse die tut es gleich...so ein süsser Geselle...;)))
    Ganz zauberhaft & gemütlich

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schöne Bilder bei dir. Die Blumen lassen mich ein wenig neidisch werden. Das Stricken hab ich vor 2 Jahren begonnen, meine Mutter fragte Mittwoch was daraus geworden sei.. Öhhm ähhh liegt im Schrank, noch nicht fertig.... haha, immer schaffst du deine Projekte
    Gemütliches Wochenende, Tobia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uiuiui 2 jahre? ;) ich hoffe ich schaffs diesmal mein strickprojekt fertig zu machen ;)

      Löschen
  5. Oh deine Wohnung sieht wirklich sehr hübsch aus!! Wunderschöne Blumen hast du da stehen.
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Blumen in jedem Zimmer - genau so muss es sein! Mit der Wanne wäre ich allerdings lieber vorsichtig, nicht dass da nochmal was passiert ;) Hübsch hast du's!
    xo Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha ja stimmt du hast recht, aber ich bin vorsichtig geworden ;)

      Löschen
  7. Ja, das stell ich mir sehr gemütlich vor bei dir, die Fotos wirken schon total schön und heimelig.
    Dann wünsche ich dir diesmal beim Stricken mehr Durchhaltevermögen.;-)
    Was soll es denn werden?
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Klingt alles sehr gemütlich. Bitte alles zu mir nach Hause liefern. Diese Woche bestand meine Gemütlichkeit darin nach Hause zu kommen, in die Leggins zu schlüpfen, ab aufs Sofa oder direkt ins Bett. Und ich bin immer noch müde :-)

    Habe mir letzte Woche auch alte Weinkisten gekauft. Daraus soll ein Bücherregal entstehen. Bin gespannt obs klappt. :-)

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. .....deine flurfarbe gefällt mir total! und mit de m gelb von deinem gestricktem habe ich gestern dekoriert :-) herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen