Freitag, 13. September 2013

Frage-Foto-Freitag #60

Diese Woche möchte Steffi wissen, was unsere 5 liebsten Bücher sind... die Auswahl ist so groß also hab ich versucht einfach nicht allzu lang nachzudenken und hier kommen meine Antworten:

1. die Millennium-Trilogie von Stieg Larsson!  hab ich verschlungen und fand die Erstverfilmung großartig... die Hollywood-Version mit Daniel Craig überraschenderweise auch, gehts da eigentlich auch mal mit Teil zwei weiter? Großartige Bücher, an manchen Stellen schwer zu ertragen aber fesselnd.


2. Ann Grangers Mitchell&Markby-Reihe!   meine allerliebsten englischen Krimis, herrlich verschrobene Charaktere und Geschichten, leider war der 15. auch ihr letzter Fall.


3. Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin!   diese Reihe hab ich gelesen, nachdem ich die erste Staffel von Game of Thrones gesehen hatte und konnte nicht mehr aufhören :)


4. Zu Gast bei Jamie - die besten Rezepte aus dem Königreich!  jaaaa aus dem geliebten Königreich! Liebe ich total, dicht gefolgt von Natürlich Jamie :)


5. Wie Farben wirken von Eva Heller!   zum Abschluss noch ein Klassiker unter meinen Designbüchern, diente mir schon während meiner Ausbildung als Nachschlagwerk :)


Und jetzt bin ich mal gespannt was ihr denn alle so für Lieblinge zu empfehlen habt... schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hach, ich hab auch überlegt bei Game of Thrones einfach weiterzulesen, aber alle haben mir davon abgeraten, weil die Story wohl nicht so richtig übereinstimmt... Hat dich das gestört? Oder ist es egal und ich kann endlich doch weiterlesen?
    Hab ein wunderbares Wochenende meine Liebe!
    xo Zoe
    P.S. Deine Tasse ist heute bei mir auf dem Blog :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee das hat mich nicht gestört, klar hab ich beim anschaun manchmal gedacht "huch ok..." und war vielleicht kurz irritiert, aber ich fand beides, buch und serie, unabhängig voneinander super!
      oh und die tasse, da geh ich gleich mal schaun :-*

      Löschen
  2. Stieg Larsson habe ich auch so gerne gelesen, aber ist teilweise ganz schön hart. Und Jamie scheint bei uns Bloggern sehr beliebt zu sein, habe ich beim FFF schon mehrmals gesehen. England finde ich auch richtig toll, deshalb ist mein (nicht allzu ernst gemeinter) Buchtipp No 5 auch very british! :-) Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja Stieg Larson hab ich auch verschlungen! Danach dann Jussi Adler Olsen :) Game of Thrones habe ich schon überlegt ob ich es erst lese und dann schaue? Hab ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, sehr schön hier gibts auch ein Designbuch ;-) Wie lustig und ein Jamie... Was braucht man mehr zum Leben, oder?

    Liebe Grüße
    Martina.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt hast du mich neugierig gemacht, Julia. Was hast du denn gelernt?
    Die Millenium-Trilogie fand' ich auch super! Und Jamie darf natürlich in keiner Küche fehlen. Ich hab' das "Jeder kann kochen!", das finde ich auch super!
    Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende dir!
    Anni

    AntwortenLöschen
  6. oooh das Farbenbuch sieht toll aus. Von sowas werde ich auch immer angezogen :)
    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  7. Von Jamie Oliver war ich noch nie ein Fan (bin aber anscheinend die einzige), aber die Stieg Larsson Triologie ist toll! Die anderen kenne ich nicht, klingen aber interessant, danke. Viele Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Stieg Larsson hat mir damals super gefallen, wie gut, dass es schon alle 3 Bände gab und ich nicht pausieren musste.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  9. Ich häng bei Game of Thrones bei Band 4.
    Ist schon spannend aber irgendwie auch so dass ich länger Pause machen kann.
    Vielleicht probier ich s noch mal.
    Schönes Wochenende, Tobia

    AntwortenLöschen
  10. oh ja die steig larssons hab ich auch verschlungen... zu schade, dass er keine Fortsetzungen mehr schreiben kann...

    danke auch mal wieder für deine lieben lieben worte bei mir!!!

    allerliebste grüße
    jules

    AntwortenLöschen