Sonntag, 23. November 2014

7 Dinge oder: was grad so los ist

Ja die liebe Clara hat mich auf Ihre Liste gesetzt und gefragt, ob ich Lust hätte 7 Dinge über mich zu erzählen. Erst dachte ich das wäre doppelt gemoppelt weil ich hier auf meiner about-page ja schon so ein bisschen über mich erzähle, aber dann dachte ich hey in letzter Zeit sind ein paar echt tolle Sachen in meinem Leben passiert, also erzähle ich euch heute im Rahmen von 7 Dingen was zur Zeit bei mir los ist und was mich zur Zeit besonders beschäftigt.


1. ich bin verlobt!
Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen, aus dem Irland-Urlaub im Juni bin ich mit einem Ring mehr an meiner Hand zurück gekommen :) Es war gegen Ende unseres Roadtrips und wir wollten quasi einmal quer über die Insel von Galway an der Westküste zurück nach Dublin. Ziemlich genau in der Hälfte dieser Strecke liegt ein großer See, der Lough Ree, und hier haben wir gestoppt um uns ein bisschen ans Seeufer zu setzen und ein kleines Picknick zu machen. Ich würde sagen das war das beste Picknick meines Lebens!

2. wir heiraten im April!
Die Vorbereitungen laufen super und bisher konnte man wirklich sagen dass eins das andere ergibt - wir haben zuallererst unsere Location gefunden und den Termin von dieser abhängig gemacht. Alles nötige beim Standesamt ist erledigt und die Save the Dates verschickt.

Apropos Location...

3. es ist eine Burg!

Wirklich, das war es woran wir beide unabhängig voneinander zuerst gedacht haben - wir lieben Burgen und Schlösser und ich bin so glücklich dass wir an einem so schönen Ort feiern werden. Erst Standesamt hier bei uns und dann fahren wir alle zusammen zur Burg, das ist der Plan :)

4. ich hab schon mein Kleid!

Anfang Oktober sind wir nach Stuttgart gefahren, hier hatte ich einfach mal einen Termin in einem Brautatelier gemacht nachdem mir geraten wurde das Thema möglichst früh anzugehn ;) Und mitgenommen habe ich nur meinen Verlobten - ich bin nicht abergläubig und wollte ihn unbedingt dabei haben. Nach dem 6. Kleid glaube ich war es als er sagte, ich müsse eigentlich nicht weiter gucken, das Richtige wäre schon dabei gewesen - und das war es dann auch! Von Therese&Luise.

5. ich möchte viel selber machen!

Natürlich mache ich die Papeterie und Deko selber, das stand außer Frage, aber ich möchte noch mehr selbst machen... Manch einer hat mir schon den Vogel gezeigt aber ich denke wirklich darüber nach selbst zu backen - vielleicht nur einen Teil aber das wäre mir wirklich eine Herzensangelegenheit... ähnlich ist es mit dem Blumenschmuck ;)

6. ich habe eine Trauzeugin!

Das klingt vielleicht total unspektakulär aber ich war erst so nervös und wusste nicht wie ich sie fragen sollte dass ich es plötzlich nicht mehr ausgehalten habe und die Frage tatsächlich per WhatsApp rausgehauen habe! Deshalb hatte ich auch später das Bedürfnis ihr Danke zu sagen und hab eine Kleinigkeit gebastelt :)

7. die Hochzeitsreise geht ans andere Ende der Welt!
Ehrlich gesagt hatte ich mir hierüber noch keine großartigen Gedanken gemacht, ich dachte an Klassiker wie die Malediven aber das hatte ja alles noch Zeit - bis wir gefragt wurden ob wir nicht Lust hätten mitzukommen wenn gute Freunde von uns nächstes Jahr im Oktober 3 Wochen durch Neuseeland fahren. Die beiden haben einen ähnlichen Trip bereits vor einem Jahr gemacht, kennen die Insel also schon ein bisschen und haben Camper-Erfahrung... und plötzlich sagten wir ja und buchten uns einen schnieken Camper! So weit im Voraus hab ich noch nie einen Urlaub gebucht!

So, jetzt seid ihr ein bisschen auf dem neuesten Stand. Aufregende Zeiten :) Und hey natürlich freu ich mich über alle Tipps die ihr zum Thema Hochzeitsplanung auf Lager habt!

Kommentare:

  1. Yea, Neuseeland! Gute Entscheidung! Ihr geht hoffentlich auch auf die Südinsel? Wir haben es ja ein bisschen bereut, dass wir nur auf der Nordinsel waren.

    AntwortenLöschen