Dienstag, 23. September 2014

#halloherbst14


Zack boom da isser, der Herbst. War nicht eben noch... wollt ich nicht eigentlich noch... egal, ab in den Herbstmodus, alles was vielleicht nicht ganz so toll ist an der Jahreszeit wird bestmöglich ausgeblendet oder durch umgekehrte Psychologie ausgetrickst. Es wird später hell und früher dunkel? Find ich total super, denn jetzt beginnt die Zeit in der ich morgens auf dem Weg zur Arbeit den tollsten Sonnenaufgängen und abends auf dem Heimweg den spektakulärsten Sonnenuntergängen entgegen fahre :) Muss mich nur auf die Straße konzentrieren...


In den Einkaufskorb wandern wieder Kürbis, Maronen und Konsorten, es gibt leckere Eintöpfe und wärmende Stews, Flammkuchen und Gewürzkuchen. Auf der Couch sind neue Kuscheldecken eingezogen, es werden wieder Kastanien gesammelt und die Stiefel schonmal aus dem Keller geholt.
Auf dem Blumenselbstschneidefeld blühen die Dahlien in den herrlichsten Farben und ich höre immer erst auf zu pflücken wenn ich den Strauß kaum noch mit einer Hand halten kann.



Und nicht nur die Dahlien strahlen so herrlich bunt, überhaupt hat der Herbst an Knallerfarben so einiges zu bieten. Den Wohnzimmertisch schmückt seit vergangenem Wochenende ein Kranz der richtig strahlt, entstanden aus Hortensienblüten, Lampionblumen, Kastanien und Hagebutten. Nur mit diesen vier Zutaten, allesamt aus Mamas Garten, einem Weidenkranz als Grundlage und der Heißklebepistole im Anschlag war das Prachtstück ruckzuck gemacht.


Am aller lautesten ruft wie immer Juli #halloherbst14 und sammelt alles, was diese Jahreszeit so schön macht - jetzt erzählt doch mal, was gefällt euch am Herbst am besten?

Kommentare:

  1. Liebe Julia, wunderschön eingefangen deine Herbst-Impressionen! :) Und auf viele Dinge freue ich mich auch schon total. Ich mag einfach diesen Jahreszeiten-Wechsel sehr. Ich glaube irgendwo leben, wo das Wetter immer gleich bleibt, wäre mir zu langweilig. ;)
    Liebe Grüße!
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. na die farbenpracht! über diesen herbst kann man ja wohl mal wirklich nicht meckern - er steht künftig im duden unter "bilderbuchherbst"...
    deine bilder kommen direkt mit dazu!
    liebe grüße
    anni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    bin gerade über deinen Blog gestolpert. Dein Herbstkranz ist echt wunderschön. Ich hoffe, er hat sehr lange gehalten.
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, er sieht immernoch genauso aus als würde er gar nicht altern :)

      Löschen