Freitag, 22. November 2013

Blogst-weh und ein Give-Away


Kaum zu glauben dass es schon eine Woche her ist dass ich mich auf den Weg gen Norden zu #blogst13 gemacht hab! Ich bin wahrscheinlich die letzte die darüber berichtet aber leider hatte mich, kaum dass ich wieder zuhause war, die blöde Grippe wieder fest im Griff. Hinterhältig, denn ich hatte mich eigentlich wieder gut gefühlt... lag wahrscheinlich an den Blogst-Endorphinen ;) Naja jedenfalls flatterte mir die Woche dann etwas sehr hübsches ins Haus, das ich euch zeigen möchte bevor ich noch ein wenig mehr von Blogst erzähle...


Die Macher von persönlicherkalender.de hatten mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte Ihren Kalenderkonfigurator zu testen und kamen damit wirklich genau zum richtigen Zeitpunkt - November ist nämlich immer die Zeit, in der ich meine Fühler ausstrecke und nach einem Kalender fürs kommende Jahr schaue ;) Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Formaten und viele Individualisierungsmöglichkeiten, um den Kalender den persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Ich hab mich für ein mittleres, annähernd quadratisches Format entschieden das super in die Handtasche passt.


Für Vorder- und Rückseite kann man aus Designvorlagen wählen (zur Zeit gibt es zum Beispiel 5 wunderschöne Motive von sodapop!) oder ein eigenes Design hochladen - ich hab mich für letzteres entschieden weil ich gern mein neues Blogdesign aufgreifen wollte :)


Im Innenteil hab ich mir ein senkrechtes Layout im Streifendesign ausgesucht, eine Woche erstreckt sich über eine Doppelseite und man hat wirklich viel Platz; ein Kunststofflineal ist außerdem auch dabei.


Im unteren Bereich kann man zwischen verschiedenen Modulen wählen, bei mir mussten es natürlich To-Do-Listen sein ;)


Die süßen Pralinen sind übrigens aus der gigantischen 4kg-Blogst-Goodiebag und stammen vom Sponsor Pottauchocolat :) Überhaupt hat mich diese Goodiebag diese Woche mehrfach aufgeheitert wenn der Husten mal wieder besonders genervt hat - es gab einfach so viele schöne Dinge zu entdecken! Im Dauereinsatz war wegen erwähntem Husten zum Beispiel auch das hübsche Teesieb von Räder.


Aber bevor ich vollends abschweife hab ich noch etwas für euch, denn ich darf einen Gutschein für einen Kalender in beliebigem Format an meine lieben Leser verlosen.

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Blogpost und schon seid ihr im Lostopf :) Mitmachen können alle die meinen Blog regelmäßig lesen (verratet mir auch gern in eurem Kommentar, ob ihr dies via Bloglovin, Feedly o.ä. tut) und 18 Jahre alt sind, die Verlosung ist nicht auf Deutschland beschränkt. Bis zum nächsten Freitag, den 29.11.13 um 23.59 Uhr könnt ihr mitmachen, dann lose ich mittels random.org aus und gebe den Gewinner hier in diesem Post bekannt. Eure E-Mail-Adresse leite ich dann an persönlicherkalender.de weiter und ihr bekommt euren Gutscheincode direkt von dort zugesandt. Viel Glück!


Und nun will ich euch wie versprochen noch ein wenig vom vergangenen Wochenende erzählen :) Im Nachhinein bereue ich es fast ein bisschen angesichts dieser Bilder, dass ich das Ganze mit einem Besuch bei meinen Eltern in Koblenz verbunden und bei Ihnen Freitag auf Samstag übernachtet hab, denn mit Juli auf Pott-Tour zu gehn war mit Sicherheit eine riesen Sause!

Also bin ich Samstag früh losgefahren und erreichte pünktlich um 8 Uhr das Motel One in Essen, in der Lobby summte es schon förmlich und ich hab nur schnell eingecheckt und meinen Kram aufs Zimmer gebracht bevor ich mich mit Clara getroffen hab. Ich muss sagen angesichts dieser schieren Masse an Bloggern und Gesichtern, die einem von Profilfotos etc schon bekannt vorkamen war ich echt froh, mich mit ihr verabredet und somit einen Anhaltspunkt zu haben ;) Und die liebe Clara hatte an diesem Tag auch noch Geburtstag! Schwupps ging es zum Unperfekthaus wo wir die 4. Etage in Beschlag genommen haben und das große Begrüßen ging los. Sofort war die Reizüberflutung perfekt und die Eindrücke prasselten nur so auf mich ein: die tolle Location, die Sponsoren mit ihren hübschen Ständen, all die fröhlich schnatternden Leute... ich habe viele liebe Menschen hinter den Blogs kennengelernt und dank der hübschen Namensschilder gab es immer wieder lustige A-ha Momente "ach DU bist das!" ;) Es war herrlich und ein einziger Rausch der zwei Tage andauerte!

Auf dem schicken Stundenplan könnt ihr einen Blick aufs Programm werfen, die Vorträge waren wunderbar ausgesucht und eine perfekte Mischung, so spannende Themen und tolle Redner :) Ich hab fleißig Notizen gemacht und alles aufgesogen wie ein Schwamm, deshalb hab ich es auch so gut wie gar nicht geschafft Bilder zu machen geschweige denn bei Instagram und Twitter Lebenszeichen von mir zu geben ;) Bei den Workshops hatte ich mich für Claretti und Ihre Styling-Geheimnisse entschieden - ich hätte ihr noch stundenlang zuhören können und bin mir sicher dass Ihre geplanten Tagesworkshops der Renner werden!

Über alle Vorträge im Einzelnen zu berichten würde den Rahmen sowas von sprengen, aber ich möchte euch unbedingt eins der Highlights zeigen: Juli hat uns nämlich nicht nur mit Ihrem Vortrag zum Thema "Die Relevanz des Bloggens" und ihrer persönlichen Geschichte verzaubert - sie hat auch noch ein Video mitgebracht...



Unglaublich was Clara und Ricarda da auf die Beine gestellt haben... zwei Tage so voll von Inspiration, Wissen, Spaß, Emotionen und tollen Menschen die alle irgendwie ähnlich ticken :)
Danke ihr beiden für dieses wahnsinns Erlebnis <3 Und natürlich auch ein großes Dankeschön an all die tollen Redner und Sponsoren, die Blogst überhaupt erst möglich gemacht haben <3

Außerdem könnt ihr euch noch durch wunderschöne Fotos klicken und hier gibt es eine Sammlung aller Berichte!


---

Nachtrag vom 4. Dezember: die glückliche Gewinnerin ist Mia He, Kommentar Nummer 4 :) Herzlichen Glückwunsch meine Liebe, eine E-Mail ist auf dem Weg zu dir!

Kommentare:

  1. Über Feedly informiere ich mich über deine schönen Posts :)

    Gerne mache ich bei dem Giveaway mit!

    Lg,

    Valeria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia,

    oh man, gute Besserung, es scheint ja einige nach der Konferenz erwischt zu haben…aber es war einfach ein tolles Wochenende, ich freu mich, dass wir uns kennengelernt haben. Die Kalender finde ich super, Clara, die neben mir saß, hatte auch einen, in den sie ihre Notizen gemacht hat und da dachte ich schon - so einen hätte ich auch gerne! Ich folge dir übrigens über Bloglovin!
    Also, hoffentlich geht's dir bald besser,
    viele liebe Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    ach Mist dass sie dich nach Blogst doch noch mal erwischt hat, die Krankheitswelle! Ich fand es ganz toll dass wir uns endlich mal getroffen haben und hoffe das war nicht das letzte Mal! Beim Gewinnspiel bin ich auch gerne dabei, ich folge dir über Bloglovin :)
    Liebe Grüsse,
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: War das tolle Teesieb auch in der Goodiebag? Bei mir war keins drin :(

      Löschen
  4. guten abend!
    also ich folge dir über fb und das immer sehr gerne!
    so eine klasse kallender würde ich gerne gewinnen :)
    vlg ud ein feines we! mia he
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh so ein toller Kalender <3<3<3! Ich hab für nächstes Jahr noch gar keinen und deshalb springe ich mit Anlauf und einem doppelten Salto in deinen Lostopf! Ein persönlicher Kalender das wäre ja mal was! Ganz Liebe Grüße Anne*

    AntwortenLöschen
  6. Der Kalender ist echt toll! Ich mag so personalisiserbare Sachen!
    Ich folge dir übrigens über fb und werde auf meiner fp jetzt auch Deinen Artikel teilen.
    Liebe Grüeß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. toller gewinn^^
    ich folge dir über bloglovin :D
    paula_brosius@outlook.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,
    zunächst: Ich möchte nicht mit in den Lostopf, da ich schon einen persönlichen Kalender habe. :)
    Hach, BLOGST war so schön, ich hatte einen tollen Geburtstag und allgemein war das WE einfach super! Hab mich so gefreut dich kennenzulernen!
    Bis zum nächsten Mal, ich freue mich schon darauf!
    Clara

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön, ich versuche gerne mein Glück.
    Ich folge dir über bloglovin
    LG Lisa linselisa(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön, ich mag personalisierte Sachen und um einen richtigen Kalender für das kommende Jahr habe ich mich natürlich noch nicht gekümmert ...
    Schön, dass es dir im Ruhrgebiet gefallen hat, ich arbeite dort. Und bin mit einem Sack voller Vorurteile angekommen ... :D Aber ich muss immer wieder feststellen, dass es ganz schön viel zu entdecken gibt.
    Viele liebe Grüße
    Lena (elwe@live.de; ich "folge" über instagram und bloglovin)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe personlisierte Dinge. Laptop-Taschen, Fotobücher... Also warum nicht auch einen Kalender? :-)

    (klug geschlussvolkert vie Bloglovin)

    AntwortenLöschen
  12. Ein individualisierter Kalender ist ja was Feines :-)
    Ich lasse meine E-Mail-Adresse mal nicht so öffentlich hier, aber ich schaue wieder in den Post, so dass ich es mitkriegen würde, wenn ich gewinnen würde.
    Ich folge dir übrigens per Bloglovin.
    Schöne Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein ganz toller Kalender. So einer möchte ich natürlich gerne gewinnen. :-)
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  14. ha, nicht nur Deutschlandweit sonder auch woanders :)) Da bin ich doch glatt mit bei und möchte bitte unbedingt so einen Kalender gewinnen.
    Blogtechnisch folg ich Dir via Bloglovin…

    Liebste Grüsse von der Insel ;-*

    AntwortenLöschen