Samstag, 12. Oktober 2013

DIY: "Hurra ein Baby!" - Päckchen

Letzte Woche habe ich ein kleines feines Päckchen für eine sehr liebe Freundin geschnürt und möchte euch heute zeigen, was darin war. Als sie mir erzählte dass sie schwanger ist hätte ich am liebsten ganz laut HURRA ein BABY! gerufen und deshalb ist das auch das Thema der Überraschungspost ;)


Da ich nicht wusste, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird wollte ich lieber auf hellblau und rosa verzichten, ist mir eh zu viel Klischee ;) Sie mag Lila und ich hatte diesen supersüßen grauen Baumwollstoff da... und so entstand zuerst einmal eine Hülle für den Mutterpass und ein passendes Täschchen für Krimskrams.


Für die Mutterpass-Hülle hab ich mir hier und hier Inspiration und Anleitung geholt, allerdings weiß ich nun dass ein Zentimeter mehr an den Seiten besser gewesen wäre, damit man den Pass inkl. Kunststoffhülle ohne Mühe hineinbekommt ;)

Ich hab beides dann noch mit einer nähmaschinengemalten Blüte mit Knopf verziert, gar nicht so leicht wie ich dachte... überhaupt stoße ich bei Reißverschlüssen doch immer wieder an meine Grenzen, ich glaube ein richtiger Nähkurs würde hier einiges bringen ;)


Dazu hab ich noch ein Wickelarmband aus Seide mit kupferfarbenem Herzanhänger und Verschluss gemacht...


Zuletzt wanderte noch ein leckerer Tee und was Süßes mit ins Paket bevor es sich auf die Reise machte :)


Mittlerweile ist es gut bei meiner Freundin angekommen und vielleicht inspiriert es euch ja, wenn ihr das nächste mal solche frohen Neuigkeiten hört! Hier in Bloghausen sind ja auch ein paar Babies auf dem Weg ;) Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Menno, ich hatte vorhin so einen langen Kommentar geschrieben, aber irgendwie ist der verschwunden! Süße Idee, bei uns ist auch der halbe Freundeskreis schwanger!
    xxxxxo Zoe

    AntwortenLöschen
  2. Na du bist ja ne Liebe, da hat sich bestimmt jemand mächtig gefreut.
    Leider kann in meinem Freundeskreis niemand nähen und so springt mir auf meinem Mutterpass weiterhin die Pamperswerbung entgegen. Aber eine hübsche Hülle zu basteln ist ne tolle Idee, ich hätte da noch schönes Papier übrig... geht sicher auch.
    liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen