Donnerstag, 4. April 2013

Gras im Glas

Ein Fan von Smoothies bin ich ja schon lange, allerdings beschränkten sich meine Zutaten bisher immer auf Obst ;) Bei Instagram hab ich dann immer öfter Bilder von grünen Smoothies gesehen, vor allem die liebe Zoe hat mich hier immer wieder neugierig gemacht und irgendwann wollte ich das dann auch mal versuchen...


Da kam die Aktion von Feinstoff genau richtig auf die Clara mich aufmerksam machte, denn hier konnten Facebook-Fans Weizengraspulver testen.
Ein paar Tage später hatte ich das Pulver zuhause und war erst mal skeptisch: der Grasgeruch war doch ziemlich stark und ich konnte mir erst nicht vorstellen, dass das schmecken würde...


Also hab ich den ersten Smoothie gemacht, bestehend aus Orangensaft, einer Mango und einem Esslöffel Weizengraspulver. Meine Mama war an diesem Morgen bei uns zum Frühstück und so hatte ich in ihr und dem Liebsten gleich zwei Mittäter ;) Die Farbe war knallgrün und der Geruch immernoch sehr dominant... ich musste mich zugegebenermaßen überwinden zu probieren... und war total überrascht! Ich schmeckte eigentlich nur schön die Mango, kein Gras! Der Liebste hat sich nur ungefähr einen Fingerbreit ins Glas gegossen und sehr vorsichtig probiert, meine Mama und ich waren da mutiger ;) Doch dann hat selbst er sich nachgeschenkt, ich denke das sagt alles :)


In der folgenden Zeit habe ich noch andere Mischungen ausprobiert, und eines Tages habe ich mich sogar an richtiges Gemüse im Smoothie getraut: Spinat ;) Und damit war auch mein Favorit geboren, bestehend aus einer Mango, Mandelmilch, einer Handvoll Spinatblätter und einem Esslöffel Weizengraspulver.

Ein tolles Experiment, auch wenn ich es nicht geschafft habe die Smoothies so regelmäßig zu machen wie geplant, aber ab und zu hab ich morgens die Zeit dazu mir was leckeres zu mixen und mit auf die Arbeit zu nehmen :) Vielen Dank an Feinstoff für die Testpackung!

Kommentare:

  1. Juhu, das freut mich! :) Ich weiche auch gerade wieder Mandeln für Mandelmilch ein, um mir morgen früh wieder einen leckeren Smoothie zu machen...
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  2. gruen...ist ja eigentlich nur so eine kopfsache. ich wollte das auch immer ausprobieren, dein post macht mir mut;)

    AntwortenLöschen