Freitag, 8. März 2013

Frage-Foto-Freitag #37

Diesmal hat Steffi uns zwei Wochen Zeit gegeben und eine knackige Aufgabe aus dem Hut gezaubert:

Gesagt, getan! Obwohl es bei mir in der Tat eher die kleinen Dinge waren, fand ich die Aufgabe toll! Aber seht selbst:

1. Ich hab endlich die Arzttermine vereinbart die ich aus reiner Faulheit schon ein paar Wochen vor mir hergeschoben hab. Ich hab nicht mal Angst vorm Zahnarzt, aber manchmal ist selbst ein kleiner Anruf etwas das ich eeewig nicht auf die Reihe bekomm ;)






2. Ich hab eine unserer "Choas-Ecken" beseitigt! Das war grandios :) Im Flur steht bei uns das obligatorische Expedit, und eben auf diesem sammelt sich ALLES... ich bin gespannt wie lang die ordnung anhält ;)


3. Bei mir steht dies Jahr ein runder Geburtstag an und ich hab endlich ein Datum für die Party festgelegt!





4. Dank der lieben Inga platze ich fast vor Vorfreude aufs Gartenjahr, und mit ihrer Hilfe fängt dies Jahr auch das Aussäen rechtzeitig an ;) Passende Lektüre ist seit dieser Woche auch am Start, kann losgehn!!





5. Zu guter Letzt hab ich mir überlegt endlich mal wieder zu töpfern, hab ich schon ewig nicht mehr gemacht und es gibt hier Kurse... muss mich nur noch für einen entscheiden ;)


Und was habt ihr so alles angepackt und in die Tat umgesetzt? Bin gespannt!

Kommentare:

  1. Mit diesen Terminen, die man vor sich herschiebt, das kenne ich... Das ist genau so wie manche Kündigung, die man ewig schreiben will und es dann doch auf den letzten Drücker macht... Hoffentlich findest du einen schönen Kurs zum Töpfern!!!

    Ganz liebe Grüße, Katharina von den 3überfräuleins

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, in unserem Flur steht das gleich Expedit und wir haben das selbe Problem ;) Und das mit den Anrufen kenn ich auch total gut, eigentlich keine schlimme Aufgabe und es dauert nur 3 Minuten, aber man schiebt es ewig vor sich her!
    Ich wünsch dir ein tolles Wochenende,
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  3. Ach, es ist ja so beruhigend, dass alle die gleichen Sachen vor sich herschieben, Arzttermine abmachen, Termine für Feiern festlegen, usw.
    Danke, dass war sehr beruhigend für mich! ;-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig! Unser Flur sieht fast identisch aus. Ein viel zu voll gepacktes Expedit! Scheint ein beliebtes Flurmöbel zu sein und verkommt dann immer zur Ablagefläche...
    Da muss ich auch dringend mal wieder Handanlegen, danke fürs erinnern.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Haha das mit den Arztterminen könnte ich sein. Und wir haben Expedit zum Glück nicht im Flur....
    Schönes Wochenende

    Tobia | craftaliciousme

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem Aufschieben von Arztterminen kenne ich gut. Aber ich hab das auch diese Woche schon gemacht direkt nach dem Aufstehen. Auf Deine Töpferkursergebnisse bin ich schon gespannt :o) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ah, das kenne ich mit den Arztterminen! Ich glaub ich rufe auch gleich mal an! Lust aufs Gartenjahr habe ich auch, fehlt nur noch der Garten! Dann werden es wohl nur Tomaten auf dem Balkon ;) Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Eigenes Gemüse anbauen, das klingt ja großartig! Sind in dem Buch auch Gemüsesorten, die nicht superviel Sonne brauchen? Haben nämlich leider einen Nordbalkon...aber wenn dafür auch was drinsteht, würd ich es auch sofort bestellen!

    Viele Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm also ich hab's grad nochmal kurz durchgeblättert und glaube du könntest radieschen, möhren, salat, rote beete/mangold und bohnen probieren!

      Löschen
    2. Das hört sich doch gar nicht so schlecht an, ich glaube, ich werde das mal versuchen!
      Vielen Dank fürs Nachgucken!

      Löschen
  9. Oh je, Zahnarzttermine würde ich auch gerne ewig aufschieben...
    Geht aber nicht. Unser Zahnarzt ergreift nämlich immer die Initiative,
    ruft an und fragt nach einem neuen Termin. :)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. hei meine liebe,
    wow du hast auch so viel geschafft... super!
    und der zahnarzt termin wird hoffentlich gar nicht sooo schlimm!

    deine letzten beiträge waren auch schon so toll... die netzfundstücke, deine photos a day im februar...
    ich komme nur momentan so sleten zum kommentieren...
    du hast ja meine to do listen gesehen ;-))))

    happy FREUday
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Wie tapfer: Zahnarzttermin! Und sowas wie das Expedit hat doch irgendwie jeder zu Hause, oder ;_)?
    Viel spaß beim Gärtnern, meine Tomaten sind fast 10 cm hoch und kriegen die ersten richtigen Blättchen!
    Liebe Grüße
    barbara

    AntwortenLöschen
  12. tapfere bloggerin du bist! ;)
    könntest du das mit dem termin auch für mich machen? ich sollte auch. dringend.


    AntwortenLöschen
  13. He Julia,
    Regale auf denen sich alles sammelt... Das kenn' ich auch!! :D
    Bei uns ist es ein Sideboard. Direkt wenn man reinkommt rechts - da landet einfach alles, was man gerade ablegen muss. Ich komm immer gar nicht hinterher mit aufräumen.
    Das mit dem Töpfern find ich super! Da hätte ich auch Lust zu!
    Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende :)
    VLG Clara

    AntwortenLöschen