Montag, 28. Mai 2012

Living for the weekend #4

Es war ein ruhiges Wochenende, und dadurch dass ich fast die gesamte vergangene Woche wegen dem steifen Nacken krank geschrieben war ging mein Zeitgefühl völlig flöten... Dennoch sind ein paar schöne Schnappschüsse entstanden :)



Das Getränk des Wochenendes war Heikes Watermelon-Cooler, denn wie es der Zufall so wollte sprang der mir auf ihrem Blog ins Auge und als ich die Zutatenliste sah fiel mir auf: hey hab ich ja alles grad da! Wir waren eh im Begriff spontan ein bisschen zu grillen und schwupps war er im Glas, sowas von lecker!


Auf der Terrasse sind endlich die Farben explodiert :)

 

Ein kleiner Ausflug an den Neckar mit den Fahrrädern, die Bewegung tat ja so gut! Und Kälbchen gabs on top ;)

 

Den Rest hab ich in meinem zweiten Wohnzimmer, auf der Couch auf der Terrasse verbracht, abwechselnd mit einem guten Buch und den England-Reiseunterlagen auf dem Schoß :)
Wie war euer langes Wochenende denn so? Ich wünsch euch einen guten Start in die kurze Woche!

Kommentare:

  1. Oh das sieht ja nach einem wunderbar harmonischen Wochenende aus!! Das Getränk muss ich mir auch direkt mal anschauen!! SIeht schonmal bombastisch bunt aus!!
    Liebste Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. ach wo solls denn hingehen? vielleicht kannst du ja auf eines der vielen jubilee feste gehen?? das wird hier ab dem wochenende mehr als ausgiebig gefeiert. viel spass wuensche ich dir! ...und die couch auf der terrasse ist ja einfach mal genial...LG pommy

    AntwortenLöschen
  3. na, das sieht aber nach einem wunderbar gemütlichen Wochenende aus und der Drink einfach lecker...muss ich auch mal ausprobieren...danke fürs zeigen...liebste Grüsse und eine wunderbare Restwoche...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, das sieht super aus bei Dir!!! Ganz schön viel verpasst die Woche... Bin heute kurz wieder da und auf der Durchreise... :-)
    Danke für deine vielen lieben Worte... Und tolle Nagellack-Farbe(n) bei Dir ! Yeah!

    Die allerbesten grüße
    Jules

    AntwortenLöschen